Reservisten nach Belgien eingeladen

Diese Galerie enthält 1 Bild.

Erstmalig nahm eine Bundeswehr-Reservistenkameradschaft an der Zeremonie zum Memorial-Day im belgischen Henri-Chapelle teil. Weltweit wird auf allen Ehrenfriedhöfen der amerikanischen Streitkräfte am Memorial-Day den gefallenen US-Soldaten gedacht. Auf Einladung der AOMDA (American Overseas Memorial Day Association) war eine 19-köpfige Delegation der Reservistenkameradschaft Vechta nach Belgien gereist, um dort der offiziellen…

weiterlesen

Neuer Info-Kanal der RK Vechta

Diese Galerie enthält 2 Bilder.

Was ist los bei der Reservistenkameradschaft Vechta? Darüber informieren wir von nun ab immer ganz aktuell. Über den Messengerdienst “Telegram” kann man sich immer und überall ein Bild von den Veranstaltungen und Aktionen der RK-Vechta machen. Der Infokanal der RK-Vechta ist öffentlich, also für jedermann zugänglich und weitgehend anonym. Das bedeutet, wer…

weiterlesen

Neuer Vorstand der RK Vechta gewählt!

Diese Galerie enthält 1 Bild.

Auf der Jahreshauptversammlung der RK Vechta am 05. April 2018 wurde für die kommenden vier Jahre ein neuer Vorstand gewählt. Nachdem der bisherige Vorsitzende, Oberstleutnant d.R. Prof. Dr. Oliver Prinz, der 1. Stellv. Vorsitzende, Stabsunteroffizier d.R. Hans Gittschau, sowie der Kassenwart, Stabsunteroffizier d.R. Manfred Kazmierski, nach langjähriger erfolgreicher Vorstandsarbeit sich…

weiterlesen

Wahl des Vorstands RAG Schießsport

Die Mitglieder der RK Vechta wählten auf der Jahreshauptversammlung am 05. April 2018 einen neuen Vorstand der Reservistenarbeitsgemeinschaft (RAG) Schießsport. Im Amt als Vorsitzender der RAG wurde Hauptgefreiter d.R. Arnold Wieferich bestätigt. Neu in das Amt des Stellv. Vorsitzenden wurde Stabsunteroffizier d.R. Joachim Klein gewählt, der damit die Position vom Obergefreiten…

weiterlesen

Kameraden sammeln für guten Zweck

Diese Galerie enthält 1 Bild.

18 Kameraden der Kreisgruppe Ahlhorn, darunter drei Mitglieder der RK-Vechta, sammelten auch bei der diesjährigen Musikparade am 16. März 2018 in der Oldenburger EWE-Arena Spenden für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge. Insgesamt 1.109,- € spendeten die Konzertbesucher in die Sammelbüchsen der Kameraden, die damit einen neuen Spendenrekord aufweisen konnten. Die Musikparade…

weiterlesen